Geschenkideen für Mitarbeiter in 2024 – Tipps und Ideen für eine nachhaltige Freude zu Jubiläum, Geburtstag oder Weihnachten

von Alina Friedrichs

In der heutigen Geschäftswelt ist es wichtiger denn je, Anerkennung und Wertschätzung im Arbeitsumfeld zu zeigen. Eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, ist durch durchdachte und nachhaltige Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Firmenjubiläum, Geburtstag, Hochzeit oder die Geburt eines Kindes können dabei genauso Anlässe sein wie Weihnachten oder andere Feiertage. Doch wie kann man mit einem kleinen Budget nachhaltige Freude bereiten? In diesem Blogbeitrag stellen wir euch kreative und umweltfreundliche Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor, die nicht nur das Team erfreuen, sondern auch die Umwelt schonen.

Bedeutung von Anerkennung und Wertschätzung im Arbeitsumfeld

Anerkennung und Wertschätzung sind wesentliche Faktoren für die Mitarbeitermotivation und -bindung. Insbesondere zu wichtigen Anlässen wie Jubiläum, Geburtstag oder Weihnachten kann man hier als Arbeitgeberin mit kleinen Aufmerksamkeiten punkten. Sie fördern ein positives Arbeitsklima und stärken den Zusammenhalt im Team. Nachhaltige Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind eine hervorragende Möglichkeit, diese Wertschätzung auszudrücken und gleichzeitig das Engagement des Unternehmens für Umweltschutz und soziale Verantwortung zu unterstreichen.

Warum nachhaltige Geschenke?

Nach dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung bedeutet Nachhaltigkeit, die Bedürfnisse der Gegenwart zu befriedigen, ohne die Möglichkeiten zukünftiger Generationen einzuschränken. Dabei werden wirtschaftliche Effizienz, soziale Gerechtigkeit und ökologische Tragfähigkeit gleichberechtigt betrachtet. Natürlich sollten wir bei all unseren Entscheidungen den ökologischen und sozialen Fußabdruck im Blick haben und nichts schenken, das unnötig ist oder billig und unter schlechten Bedingungen produziert wurde. Nachhaltige Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tragen zudem dazu bei, das Bewusstsein für ökologische Nachhaltigkeit im Team zu schärfen und gemeinsame Werte zu fördern. Sie stärken den Zusammenhalt im Unternehmen und können ein positives Image nach außen tragen.

Kriterien für nachhaltige Geschenke

Bei der Auswahl nachhaltiger Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sollten folgende Kriterien beachtet werden:

  • Umweltfreundliche Materialien und Herstellungsverfahren: Achtet darauf, dass die Geschenke aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt sind und nachhaltige Produktionsverfahren genutzt werden.
  • Langlebigkeit und Wiederverwendbarkeit: Geschenke sollten langlebig und wiederverwendbar sein, um ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren.
  • Soziale Verantwortung und faire Arbeitsbedingungen: Wählt Produkte, die unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wurden und soziale Verantwortung übernehmen.

Kreative und nachhaltige Geschenkideen

Personalisierte Geschenke

Personalisierte Notizbücher aus recyceltem Papier oder gravierte Kaffeebecher sind nicht nur nachhaltig, sondern zeigen auch besondere Wertschätzung. Solche Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind oft langlebiger und haben einen persönlichen Touch.

Praktische und umweltfreundliche Büroartikel

Wiederverwendbare Trinkflaschen, Bambus-Schreibwaren oder Pflanzen für den Schreibtisch sind praktische Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den Arbeitsalltag bereichern und gleichzeitig ein umweltbewusstes Verhalten fördern.

Erlebnisse und gemeinsame Aktivitäten

Team-Building-Aktivitäten oder Workshops zu Nachhaltigkeitsthemen fördern den Teamgeist und die Zusammenarbeit. Solche Erlebnisse schaffen bleibende Erinnerungen und stärken das Gemeinschaftsgefühl.

Digitale Geschenke

Online-Kurse, E-Books oder Abonnements für nachhaltige Apps sind flexible und sofort verfügbare Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Sie bieten Weiterbildungsmöglichkeiten und fördern nachhaltiges Verhalten.

guudschein als nachhaltige Geschenkidee

guudschein

Der guudschein ist in verschiedenen Designs erhältlich, sowohl als physische als auch als virtuelle Variante, und kann zudem an eure Corporate Identity angepasst werden!

Der guudschein bietet unzählige Einsatzmöglichkeiten als Dankeschön für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Ob als Anerkennung für herausragende Leistungen, zur Feier von Geburtstagen oder als Geste der Wertschätzung zu Weihnachten – mit dem guudschein können individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Ein Universum voller nachhaltiger Möglichkeiten

Der guudschein bietet eine breite Palette an Einlösemöglichkeiten in verschiedenen Kategorien, die bewussten Konsum und einen nachhaltigen Lebensstil in den Vordergrund stellen:

  • Kleidung & Accessoires: Mitarbeitende können aus einer Vielzahl von nachhaltigen Marken wählen, die sich durch faire Produktionsbedingungen, ökologische Materialien und innovative Recyclingverfahren auszeichnen.
  • Drogerie und Kosmetik: Produkte auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe, plastikfrei verpackt und ohne Tierversuche hergestellt, um Pflege- und Schönheitsroutinen umweltfreundlich zu gestalten.
  • Lebensmittel: Zugang zu nachhaltigen Lebensmitteln, von gerettetem Bio-Obst und -Gemüse bis hin zu veganen Snacks, die nicht nur gut schmecken, sondern auch einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leisten.
  • Freizeit und Wohnen: Bücher, Einrichtungsgegenstände sowie die Möglichkeit, zu Ökostrom oder nachhaltigem Mobilfunk zu wechseln.

Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt der vielfältigen Welt, die euch mit dem guudschein erwartet. Von nachhaltiger Mode bei glore über umweltfreundliche Kaffeezubereitung bei Grønenberg bis hin zu geschlossenen Kreisläufen mit den Yogamatten von hejhej – der guudschein bietet für jede:n etwas.

Josefine Schiffer

»Nachhaltigkeit und People & Culture – das gehört für mich zusammen, daher waren wir von der Idee von guudschein schnell begeistert. Das guud-Team ist super organisiert und flexibel, wodurch wir in kürzester Zeit den gemeinsamen Auftakt planen konnten und so gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen konnten: Glückliche Kolleg:innen, Vorbildfunktion in Punkto Nachhaltigkeit und Förderung des nachhaltigen Konsums!«

Josefine Schiffer, Lead People & Culture, Hypoport hub SE

Hypoport hub SE
Michael Wolff

»Als Zeichen unserer Wertschätzung verschenken wir regelmäßig guudscheine an unsere Mitarbeiter:innen. Das gibt uns die Möglichkeit unserer Vorbildfunktion als Unternehmen nachzukommen und Nachhaltigkeit als Teil unserer Unternehmenskultur zu leben. Vielen Dank an das guud-Team für die flexible und herzliche Organisation.«

Dr. Michael Wolff, Gründer & Partner thaltegos GmbH

thaltegos

»Unsere Mitarbeitende freuen sich über die guudscheine gleich dreifach: sie fühlen sich wahrgenommen und respektiert, sie finden die Auswahl der Shops genial und sie schätzen die positiven Auswirkungen. Die guudscheine unterstreichen das Engagement von CyberShield für eine wertebasierte und zukunftsorientierte Unternehmenskultur.«

Christian Schlehuber, Geschäftsführer CyberShield (CS-Consulting GmbH)

»Wenn wir unseren Mitarbeitenden einen guudschein schenken, dann geben wir ihnen nicht nur die Möglichkeit, sich eigenständig ein nachhaltiges Geschenk auszusuchen, das am Ende nicht in der Ecke landet, sondern auch eine Spende ist möglich. Das kommt super gut an. Zudem ist die Abwicklung mit Alina und ihrem Team absolut unkompliziert und sympathisch.«

Rene Schubring, Office Manager format h digital GmbH

»Creating impact: Für uns bei Exxeta bedeutet das, Nachhaltigkeit in allen Dimensionen zu leben – ökologisch, ökonomisch und sozial. Deshalb schenken wir unseren Mitarbeitenden regelmäßig guudscheine. Besonders schätzen wir die gemeinsamen Werte, die große Auswahl an nachhaltigen Produkten und den hervorragenden Service.«

Nikolaos Albanidis, HR Expert Exxeta AG

Was es zu beachten gilt, wenn das Geschenk steuerfrei sein soll

Steuerfreiheit bei Sachbezügen in 2024 – das müsst ihr beachten

Es gibt einige wichtige Voraussetzungen, um die Vorteile der Steuerfreiheit zu nutzen und gleichzeitig eurem Team etwas Positives zu bieten:

  • Zusätzlichkeit: Die Sachbezüge müssen eine Ergänzung zum regulären Gehalt sein. Sie dürfen nicht als Ersatz für bereits vereinbartes Gehalt dienen, sondern müssen eine zusätzliche Leistung darstellen.
  • Freibetrag: Monatlich dürfen Sachbezüge bis zu einem Wert von 50 Euro steuerfrei bleiben. Überschreitet dieser Betrag die Grenze, verliert ihr den steuerfreien Vorteil und der gesamte Betrag wird steuerpflichtig.
  • Keine Bargeldauszahlungen: Die Leistungen müssen in Sachwerten erfolgen, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
  • Sonderregelungen für Gutscheine und Sachbezugskarten: Diese dürfen nur zum Kauf von Waren oder Dienstleistungen verwendet werden. Sie müssen den Anforderungen des § 2 Abs. 1 Nummer 10 a) oder b) ZAG (Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz) entsprechen, um als steuerfreie Sachbezüge zu gelten.

Zuflussprinzip: Die Gewährung der Sachbezüge muss monatlich erfolgen. Eine jährliche Sammelüberweisung ist nicht möglich.

Monatlich bis zu 50 Euro steuerfrei nutzen

Ihr habt die Möglichkeit, euren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen jeden Monat bis zu 50 Euro steuer- und abgabenfrei zur Verfügung zu stellen. Um davon Gebrauch zu machen, ist es allerdings wichtig, dass alle oben genannten Kriterien erfüllt werden. Diese 50 Euro können auf verschiedene Weisen angeboten werden, beispielsweise in Form von direkten Sachleistungen oder durch die Nutzung spezialisierter Sachbezugskarten wie der guudcard.

Das Plus für besondere Momente: Drei Mal 60 Euro extra

Neben den monatlichen Sachbezügen gibt es die Möglichkeit, euren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bis zu drei Mal im Jahr zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen, Hochzeiten oder Firmenjubiläen zusätzlich bis zu 60 Euro steuerfrei zukommen zu lassen. Das erhöht den jährlichen steuerfreien Gesamtbetrag auf bis zu 780 Euro pro Mitarbeiter und Mitarbeiterin. Eine schöne Geste, die zeigt, dass ihr eure Belegschaft schätzt und zugleich steuerlich abgesetzt werden kann. Wichtig dabei ist, dass diese besonderen Anlässe wirklich einen persönlichen Bezug haben. Allgemeine Feiertage wie Weihnachten oder Ostern erfüllen diese Kriterien nicht und qualifizieren sich daher nicht für diese steuerfreie Zuwendung.

guud to know: Wenn ihr bisher noch keine Sachbezugskarte oder andere regelmäßige Sachbezugsmöglichkeiten nutzt, habt ihr die Möglichkeit, die 50 € im Rahmen eines Weihnachtsgeschenks zu nutzen.

Bis zu 800 Euro Steuern sparen mit Sachbezügen – das gilt für 2024

Indem ihr euch strikt an die aktuellen gesetzlichen Richtlinien haltet, könnt ihr als Arbeitgebende im Jahr bis zu 800 Euro einsparen. Diese Ersparnisse resultieren aus den Kosten, die normalerweise anfallen würden, wenn ihr euren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine Gehaltserhöhung für ein Netto-Plus von 600 Euro geben würdet – das wären umgerechnet 1.444 Euro! Diese Berechnungen basieren auf einem Durchschnittsprofil: Eine Person mittleren Alters, wohnhaft in Bayern, mit einem Jahresgehalt von 47.000 Euro, gesetzlich krankenversichert, in Steuerklasse I.

Hinweis: Die Informationen ersetzen keine steuerliche Beratung. Rechtssicherheit, ob guudcard oder guudschein die Voraussetzungen für den Sachbezug erfüllt, kann jede Arbeitgeberin durch eine Anrufungsauskunft beim zuständigen Finanzamt erhalten. Gerne bereiten wir diese für euch vor!

Fazit: Nachhaltige Geschenkideen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind mehr als nur eine nette Geste

Nachhaltige Geschenke symbolisieren Wertschätzung und vermitteln die Botschaft, dass das Unternehmen soziale und ökologische Verantwortung ernst nimmt. Solche Geschenke können einen positiven Einfluss auf das Arbeitsklima haben und die Mitarbeiterbindung stärken.

Ihr möchtet guudscheine als nachhaltige Geschenkidee für eure Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bestellen?

Zurück